Impressum


Fahrtroute der Concordia II

"Cliner Quelle"

Kurzentrum, Sole-Hallenbad, Sauna und Wellness, Spielplatz...

Mit ostfriesischer Gelassenheit und ganz gemütlich führt die Fahrt mit der "Concordia II" entlang der Harle-Promenade vorbei an Ostfriesischen Teestuben und Cafés zum kürzlich erweiterten Kurzentrum von Carolinensiel, der "Cliner Quelle".

Das 30 Grad warme Sole-Hallenbad oder der neue Junior-Schwimmbereich mit großer Außenrutsche und vielen Wasser-Attraktionen, das Baby-Planschbecken, der großen Saunabereich oder die Wellness- und Beauty-Insel erwarten ihre großen und kleinen Gäste.

Das Kurzentrum von Carolinensiel

Mit der Concordia Kurs NordDas Kurzentrum "Cliner Quelle" in Carolinensiel          
Mit verschiedenen Kurmöglichkeiten und Physiotherapie-Angeboten ist Carolinensiel-Harlesiel als staatlich anerkanntes Nordseebad und bei allen Kassen für gesundheitliche Vor- und Nachsorgemaßnahmen im Rahmen der offenen Badekuren zugelassen.

Mondschein-Schwimmen, Sauna-Themen-Tage mit einem zusätzlichen gastronomischen Angebot und diverse kulturelle Veranstaltungen runden das Angebot der Cliner Quelle ab.

Auch den Carolinchen-Club mit den unterschiedlichsten Angeboten für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie können Sie hier finden. Der Kindergarten für Gästekinder hat seine Räume im Kurzentrum und der große Spielplatz vor der Tür ist Anziehungspunkt für große und kleine Kinder. Die Haflinger-Stuten auf der Pferdekoppel nebenan "produzieren" die Carolinensieler Stutenmilch für Allergiker oder auch für das im Kurzentrum angebotene Stutenmilch-Entspannungsbad - danach fühlen Sie sich wie Cleopatra.

Ohne Zwischenstopp geht es weiter zur » Friedrichsschleuse.

 

Nach oben